Herzenswunsch Lena

Herzenswunsch Lena

Sehr geehrte Damen und Herren,


mein Name ist Lena T. und ich bin 19 Jahre alt.

Im März 2013 wurde bei mir Knochenkrebs (Osteosarkom) im rechten Unterschenkel diagnostiziert. In den folgenden 10 Monaten musste ich eine Chemotherapie durchlaufen und mir wurde mein Bein bis zum Oberschenkel amputiert. Seitdem trage ich eine Prothese mit der ich meinen Alltag ziemlich gut bestreiten kann.

Leider wurde bei mir Ende 2016 und Mitte 2020 jeweils eine Metastase (Tochtergeschwür) im linken bzw. rechten Lungenflügel entdeckt. Das erste Mal musste ich mich deshalb erneut einer Chemotherapie unterziehen, letztes Jahr genügte eine operative Entfernung.

Ab Oktober 2021 möchte ich Medizin studieren. Dies ist mir möglich, da ich letztes Jahr mein Abitur trotz der häufigen und langen Fehlzeiten in der Schule, ohne zu wiederholen mit der Gesamtnote 1,1 abschloss.

Im Alltag bin ich auf mein Fahrrad angewiesen. Durch meine Amputation fällt mir das Laufen längerer Strecken schwer, weshalb ich die meiste Zeit mein Fahrrad nutzte. Allerdings wurde mir mein Rad Ende Mai gestohlen. Seitdem bin ich immens in meiner Mobilität eingeschränkt. Da ich einige extra Anpassungen benötige, war es mir auf die Schnelle nicht möglich einen Ersatz zu finden.

Für das Radfahren benötige ich an der rechten Kurbel eine Pedale mit Körbchen, um meinen Prothesenfuß stets an der richtigen Position zu halten. Für meinen linken Fuß ist eine Klickpedale von Vorteil, um die Kraftübertragung für meine spezielle Situation zu optimieren. Außerdem ist ein Fahrrad mit einem geringen Eigengewicht von Vorteil.

Um die ideale Rahmengröße für mein neues Fahrrad zu finden und damit u.a. auch sekundäre Verschleißerscheinungen in meinem Knochensystem zu verhindern, möchte ich zu einer professionellen Vermessung gehen und auf dieser Grundlage ein Fahrrad kaufen, das meinen besonderen Bedürfnissen entspricht.


Ich bedanke mich für Ihr Engagement und ihre wundervolle Unterstützung.

Mit Besten Grüßen
Ihre Lena

Bernau bei Berlin, 05. Juli 2021

Herzenswunsch Lea 2017

Spendenkonto

Kinderlaecheln-Förderverein für krebskranke Kinder Berlin e.V.

Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE05 1605 0000 3507  0020 00
BIC: WELADED1PMB

Besucherzähler

Heute 72

Gestern 118

Woche 283

Monat 2383

Insgesamt 1250242