Projekte

Hier findet ihr Informationen zu den wichtigsten Projekten der letzten Jahre.
Unsere Ferienwohnung 1

Die „Fewo“ 1 könnt ihr von September 2018 – Juni 2019 immer für eine Woche nutzen.

Hier einige Details: 
Ferienwohnung am Meer, 2.OG rechts, 3 Zimmer, ca. 75 qm.
Im Einzelnen: großer, heller Wohnbereich voll möbliert mit Flachbildschirm und Internetzugang, eine neu eingebaute offene Küche mit moderner Ausstattung, 2 modern eingerichtete Schlafzimmer, Bad mit Dusche, kleiner Balkon und riesen Sonnenterrasse. Babybett und Kinderhochstuhl sind auch vorhanden. 
Bettwäsche und Handtücher sind inklusive.
Die Wohnung ist barrierefrei und mit Fahrstuhl zu erreichen.

Unsere Ferienwohnung 2
Dieses Angebot gilt für Familien aus dem Helios – Klinikum Berlin und auf Anfrage/Verfügbarkeit auch für Patienten der Charité.

Die Ferienwohnung 2 steht noch bis Ende Dezember 2018 zur Verfügung.

Hier einige Details:Ferienwohnung am Strand von Warnemünde.
Top Lage - mit Blick zur Seeseite im ersten Obergeschoss. 

Im Einzelnen: 
großer, heller Wohnbereich voll möbliert mit Flachbildschirm und WLAN Zugang, separate kleinen Küche mit moderner Ausstattung, zwei modern eingerichtete Schlafzimmer, Bad mit Dusche. Seit August 2018 steht im Bad eine Waschmaschine.
Wohnbereich und Schlafzimmer verfügen über einen Balkon zur Seeseite. 
Babybett sowie Kinderhochstuhl sind vorhanden. Bettwäsche und Handtücher sind selbstverständlich inklusive. 

Die Wohnung ist barrierefrei und mit Fahrstuhl zu erreichen.

Tabalugaschiff 2017
Tabalugaschiff 20171.Tag
Anreise nach Sardinien Olbia, boarding in Palau, vor Anker liegend. Beim Empfang erfolgte die Begrüßung der Kinderlaechelnreisegruppe und die Vorstellung des Schiffes, Die Vorschau auf das zu erwartende Programm an Bord und das anschließende Kapitäns Dinner ließ kaum Wünsche offen.

2. Tag

​Am frühen Morgen segelten wir durch herrliche Buchten und durch den Golf von Aranci zum Capo Figari und ankern bei der kleinen vorgelagerten Insel Isola di Figarolo. Es bestand die Möglichkeit zum Schnorcheln oder um sich an das Bordleben zu gewöhnen, um abzuschalten und zu genießen. Nach dem Lunch brachte uns ein kurzer Segelschlag in das Maddalena Archipel mit den Hauptinseln Caprera und La Maddalena. Das gesamte Archipel ist seit 1997 Nationalpark. Das Tauch- und Schnorchelparadies im Nordosten Sardiniens bietet mit seiner fast unberührten Unterwasserlandschaft ideale Bedingungen für einen ungeahnten Artenreichtum im Mittelmeer. Berühmt sind diese Plätze ...

Sommerreise Warnemünde 2017
Sommerreis Warnemünde 2017

Am 19.Mai 2017 fuhr der weiße Reisebus der Firma Busverkehr Berlin KG, bestückt mit dem Catering für unser Picknick im Grünen, am Haupteingang des Helios Klinikums vor. Für unsere kleinen Patienten ist die Reise mit Kinderlaecheln ein ganz besonderes Highlight. Ab dem Augenblick hieß es nur noch „Wir machen Urlaub an der Ostseeküste! Urlaub vom Klinikalltag, das brauchen unsere großen und kleinen Kids dringend und deshalb sind wir, das Team von Kinderlaecheln e.V., für die Kinder der Kinderklinik Buch da, wann immer sie uns brauchen. Bevor es wirklich los ging, stellte Detlef als Vorsitzender des Vereins Kinderlaecheln kurz das Programm für die nächsten drei Tage vor. Wir wären nicht Kinderlaecheln, wenn da nicht einige Überraschungen auf Lager wären. 
Auf geht's nach Warnemünde! Bei strahlendem Sonnenschein und dem Song der Eisbären Berlin konnte die Reise jetzt beginnen! Pünktlich um 10:45 Uhr kehrte unsere Reisegruppe auf dem Rastplatz Eldetal zum Picknick im Grünen ein. Ein gedeckter Tisch.mit vielen Leckereien, frischem Obst, Kartoffelsalat, Bockwürsten, Schnittchen und vielem mehr erwartete unsere Gäste.
Nach gut einer Stunde ging bei schönem Sommerwetter und ...

10. Jubiläum
10. Jubiläum

Kinderlaecheln feiert Geburtstag ...

und so fing alles an!

Im Februar 2006 haben Detlef Miel und Robert Koch die Initiative Kinderlaecheln ins Leben gerufen. Nach der Fusion mit dem Förderverein für krebskranke Kinder Berlin-Buch e.V. ist ein starkes Team entstanden das den Namen Kinderlaecheln - Förderverein für krebskranke Kinder Berlin-Buch e.V. trägt. So entstand eine Vision ...

Robert Koch und Detlef Miel (beide Busfahrer) hatten die Idee für diese Initiative, als sie sahen, was einer Ihrer Kollegen als Vater eines krebskranken Kindes erleben musste.

Zuerst erzählten sie in ihrem Busunternehmen in einem firmeninternen Arbeitskreis von dem Vorhaben krebskranken Kindern zu helfen. Im Gespräch mit dem Firmenrechtsanwalt erfuhren sie von Frau Mehlhase, die schon seit 1993 ehrenamtlich und mit sehr großem Engagement Krebskranken hilft. Zusammen mit Frau Schuman unterstützt sie den Kinderbesuchsdienst des Deutschen Roten Kreuzes auf der kinderonkologischen Station eines Berliner Klinikums. Ein Mal pro Woche besuchen ...

El Dorado Templin

Spendenkonto

Kinderlaecheln-Förderverein für krebskranke Kinder Berlin e.V.

Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE05 1605 0000 3507  0020 00
BIC: WELADED1PMB

Besucherzähler

Heute 126

Gestern 190

Woche 126

Monat 3650

Insgesamt 1102440